Archive for Januar, 2011

Buchrezension/ book review: The crafters devotional

Posted by on Jan 30 2011

—english version below— Buch Nummer 4 habe ich wieder auf Englisch gelesen. Ich persönlich finde es immer nützlich zu wissen, wie ein Buch schlussendlich tatsächlich aufgebaut ist. Ist es eher dick oder dünn? Hat es primär Fotos oder sehr viel Text? Sind die Bilder etwa in dem Stil, den ich mag? Um euch die Entscheidung […]

2 responses so far

Nichts ist für immer / Nothing is forever

Posted by on Jan 28 2011

—english version below— In der letzten Woche habe ich kurz hintereinander einige traurige Neuigkeiten erhalten. Die meisten von uns haben wahrscheinlich schon einmal gehört: „Hör auf zu jammern und sei dankbar, eigentlich geht es dir ja gut. Du hast ein Dach über dem Kopf, zu essen…“. Die meisten werden diese Aussage direkt wieder mit den […]

8 responses so far

Karottenküchlein / little carrot cakes

Posted by on Jan 26 2011

—english version below— Schon beim Rosmarinhühnchen wurde ich von Elanas Pantry inspiriert. Die Idee zu diesem Rezept habe ich auch dieses Mal wieder von ihr. Leicht süss und dennoch gesund: Zutaten: 3 grosse Karotten 2 Eier 2 Esslöffel Kokosflocken Salz Öl Die Karotten schälen und kleinraffeln. Mit den Eiern, dem Salz und den Kokosflocken mischen. […]

Kommentare deaktiviert

Buchvorstellung/ book review: Mit Buddha das Leben meistern

Posted by on Jan 24 2011

—english version below— Das dritte Buch, welches ich euch vorstellen möchte ist „Mit Buddha das Leben meistern“ von Volker Zotz. Ich habe die deutsche Version gelesen. Erster Satz: Im Hochland Tibets, an Chinas Flüssen, in mongolischen Steppen, Indochinas Dschungeln und an Japans Küsten erzählt man seit Jahrhunderten die Geschichte von Gautama, dem Buddha. Inhaltsangabe: Das […]

5 responses so far

Nachrichten / News

Posted by on Jan 22 2011

—english version below— Hier in der Schweiz gibt es mehrere Zeitungen, welche man bei einem grossen Teil der Bus-, Tram- und Zugstationen jeden Morgen gratis mitnehmen darf. Zusätzlich kann man am Abend eine weitere Zeitung mit den Neuigkeiten des Tages lesen. Tagsüber bleibt man natürlich durch Fernsehen, Internet und Radio ebenfalls immer up to date. […]

6 responses so far

Older Entries »