Pastinakenpfannkuchen / parsnips pancakes

Filed under Food by

—english version below—

Ich hatte noch Pastinaken von folgendem Rezept übrig. Kurzentschlossen habe ich direkt noch ein neues Rezept erfunden ;-) Leider habe ich die genauen Massangaben nicht mehr – es kann jedoch kaum was dabei schief gehen – einfach selbst etwas probieren und nach Herzenslust abändern.

Zutaten:

  • 1 Pastinake
  • 4 Karotten
  • 2 Eier
  • Buchweizenmehl
  • Vollkornweizenmehl
  • Vollkorndinkelmehl
  • Sojamilch
  • Zucker
  • Öl, Salz
  1. Die Pastinake und die Karotten schälen und klein schneiden.
  2. In einem Topf etwas Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten.
  3. Nach etwa 3 Minuten 2 Esslöffel Zucker dazugeben.
  4. Nach weiteren 3 Minuten so viel Wasser dazugeben, dass das Gemüse knapp bedeckt ist.
  5. Salzen, aufkochen lassen und danach bedeckt weiterköcheln lassen.
  6. Etwa 2 Teile Weizenmehl und je ein Teil Buchweizenmehl und Dinkelmehl vermischen. Die Eier und so viel Sojamilch hinzufügen, bis ein glatter Teig entsteht (muss flüssig sein).
  7. Nun in einer Pfanne mit etwas Öl Pfannkuchen backen, mit dem Gemüse füllen und servieren.
parsnips pancakes

parsnips pancakes

I had some leftover parsnips of this recipe. Therefore I decided to create another recipe. Unfortunately I do not know the exact amounts of flour – but you can’t fail, just try something out and change it to your hearts content :-)

Ingredients:

  • 1 parsnip
  • 4 carrots
  • 2 eggs
  • Full buckwheat flour
  • Full wheat flour
  • Full spelt flour
  • Soyamilk
  • Sugar
  • Oil, salt
  1. Peel and cut the parsnip and the carrots.
  2. Heat some oil and roast the vegetables gently.
  3. After 3 minutes add 2 spoons sugar.
  4. After 3 more minutes add enough water to cover the vegetables.
  5. Salt, let it cook and then reduce the heat and cover it.
  6. Mix 2 parts wheat flour and 1 part buckwheat flour and spelt flour. Add the eggs and enough soyamilk to form a plain dough. It has to be still fluid.
  7. Bake the pancakes with some oil, fill it with the vegetables and serve everything.

Kommentare deaktiviert

Comments are closed.