Befreit die Kreativität / Free your creativity

Filed under Allgemein by

—english version below—

Heute hatte ich die Möglichkeit, Fotos im Atelier eines wunderbaren Künstlers zu machen. Ich war begeistert von den vielen Kostbarkeiten und konnte meine Kamera kaum noch weglegen. Die Kreativität, die sich in jedem einzelnen Detail wiederspiegelte war unglaublich.

Dabei fiel mir auf, dass die meisten von uns ihrer Phantasie kaum noch Raum geben. Und wenn wir dann mal eine neue Idee benötigen, ein ungewöhnliches Problem lösen sollen oder ein simples Bild zeichnen müssten, stehen wir ratlos da. Der Grund dafür ist, dass sich Kreativität vergrössert, je öfter wir sie benutzen. Lassen wir sie in der Besenkammer verkümmern, ist sie natürlich auch nicht mehr auf Befehl abrufbar.

Daher möchte ich euch ermutigen, regelmässig etwas zu schaffen. Das könnte z.B. sein:

  • Ein Bild zeichnen
  • Ein eigenes Lied komponieren
  • Einen packenden Roman schreiben – oder lieber ein gefühlvolles Gedicht?
  • Fotografieren
  • Etwas zu nähen – wie wäre es mit einem neuen Kleidungsstück? Einer hübschen Tischdecke? Einem Schal?
  • Etwas zu basteln – Schmuck, ein süsses Mitbringsel oder eine Kleinigkeit für die Liebste?
  • Tanzen
  • Neue Rezepte kreieren
  • Die Wohnung umgestalten
  • Fotos ungewöhnlich von Hand oder im Computer nachbearbeiten

Es ist wichtig, dabei nicht zu verbissen einer Anleitung zu folgen. Es geht um den Spass, es geht darum neue Denkprozesse einzuleiten – das funktioniert nicht, wenn man lediglich stur nach einer Schritt für Schritt Anleitung einen Eintopf kocht (wobei der natürlich auch lecker schmecken kann ;-) )

Natürlich werde ich euch informieren, sobald die Webseite des Künstlers online ist :-)

Creativity

Creativity

Today I had the chance to take pictures in the studio of an amazing artist. I discovered so many beautiful things that it was really hard to put the camera down at some point. The creativity that was reflected in every detail was fantastic.

At the meantime I realized that most of us don’t let enough space for their fantasy in their lives. If we need a new idea once, should solve a difficult problem one day or paint a simple picture we are helpless. The reason therefore is that creativity grows better the more we use it. If we dwarf it in a corner it won’t be there when needed.

Therefore I would like to encourage you to create something new regularly. This could be:

  • Draw or paint a picture
  • Compose your own song
  • Write an enthralling novel – or would you prefer to write a sentimental poem?
  • Take pictures
  • Sew something – new clothes? A lovely tablecloth? A scarf?
  • Do handicrafts – jewelry, a cute present or something small for your sweetheart?
  • Dance
  • Create new recipes
  • Redesign your apartment
  • Edit pictures by hand or on your computer

It’s important not to follow an instruction strictly. You should have fun, you should try to find new thinking processes and that’s not working if you are only cooking a stew by a step by step instruction (but the stew could turn out delicious anyway ;-) )

Of course I will inform you as soon as the website of the artist is online :-)

Kommentare deaktiviert

Comments are closed.