Ein Puzzle mit 5000 Teilchen

Filed under Allgemein,Healthy living,Sport by

Generell mag ich Montage nicht; man muss wieder früh aufstehen (um 5 Uhr um genau zu sein ;-) ), der Tag ist meistens von morgens bis spätabends verplant und das nächste Wochenende weit entfernt. Umso schöner ist es dann, wenn man trotzdem seine eigenen kleinen Oasen des Glücks geniessen kann.

So ein erfrischender Springbrunnen sind für mich die Rundbriefe von Heidi Röthlisberger, welche Sie jeweils Anfang Woche verschickt. Ein Abschnitt aus dem letzten hat mir besonders gut gefallen:

(…) Mit einem Kunden von mir bin ich vor kurzem noch einen Schritt weiter gegangen.
Wir haben über Puzzles diskutiert. Sie kennen sicher Puzzles mit 3000 oder sogar 5000 Teilchen.
Wir haben uns vorgestellt, wie es wohl wäre, wenn wir auch so viele Puzzleteilchen in unserem Leben hätten, die alle darauf warten, entdeckt zu werden. Das Teilchen Arbeit ist nur ein Puzzleteilchen vom grossen Ganzen. Und da gibt es noch Tausende von anderen Teilchen, die alle unbedingt auch einmal mitspielen wollen, Spass haben wollen, dabei sein wollen. Diese Vorstellung ist unglaublich! (…)

Puzzle

Puzzle

Ich finde die Vorstellung, dass unser Leben aus 5000 Teilchen besteht und es nebst der Arbeit noch mindestens 4999 weitere Bereiche gibt, sehr schön. Mir macht es Spass zu überlegen, aus was die anderen Teile bestehen könnten. Oder wie ich ihnen mehr Raum geben könnte. Oder warum wir uns manchmal so stark auf einige wenige Teile konzentrieren. Warum sich manche Leute ein Leben lang nur mit 5 Teilchen beschäftigen. Oder dass man manche Teilchen nur auf den Kopf drehen muss, damit sie passen ;-)

Durch die sehr offen gewählte Metapher, kann man sich selbst überlegen, ob die Teile nun Tätigkeiten, Gefühle, Erlebnisse, Reisen oder etwas ganz anderes darstellen. Für mich rückt es auf jeden Fall die Perspektiven wieder zurecht – manchmal nimmt man etwas zu wichtig oder investiert sehr viel Energie in Bereiche, die es eigentlich gar nicht nötig haben.

Wer den Rundbrief ebenfalls erhalten möchte, kann sich kostenlos auf Heidis Seite anmelden: Heidis Worldwide Coaching

Puzzle

Puzzle

Mich motiviert es, wenn ich meine Trainingsergebnisse hier poste ;-) Nebst dem Joggen absolviere ich momentan hauptsächlich die Workouts von Bodyrock.tv. Seit ein paar Wochen veröffentlicht Zuzana nebst dem „Coffee Talk“ und dem normalen Workoutvideo jeweils ein sehr ausführliches Video mit den Erklärungen zu den Übungen, Abwandlungen für Anfänger etc. Wer also ein bisschen Englisch kann und so 15 min. täglich Zeit und Lust für Sport hat, sollte wirklich mal vorbeischauen :-)

Die  Wiederholungszahlen des Boom Boom Workouts von Bodyrock.tv:

  • Triple Sumo Squat: 6, 6, 6, 7, 7, 6 (Total 38 Wiederholungen)
  • Time Challenge: 3.07 min. (allerdings habe ich bei den seitlichen Sprüngen tatsächlich jeden Sprung gezählt, ich vermute, dass Zuzana lediglich die links und rechts gezählt hat)
  • Side Burpees with Push Ups: 4, 4, 4, 4, 4, 4 (Total 24 Wiederholungen – da merkt man, dass ich müde wurde ;-) )

3 responses so far

3 Responses to “Ein Puzzle mit 5000 Teilchen”

  1. Anne sagt:

    Die Geschichte das Leben als Puzzle zu sehen – interessant! Ohne Zweifel. Ich glaube sogar, dass es gar nicht so schwer sich für sein Leben unterschiedliche Puzzel-Teile zu suchen, um das eigene Leben vielfältig zu gestalten, aber ich denke gerade da spielen soziale Herkunft u.ä. eine gewaltige Rolle. Kommt es nicht immer darauf an aus welcher Perspektive man das Leben betrachten “muss”?

    lg Anne

  2. admin sagt:

    Vielen Dank für Deine Interpretation :-) Das “muss” passt sehr schön – oftmals sieht man das Leben aus seinem Fensterchen und ist sich gar nicht bewusst, dass man auch vor die Türe gehen könnte :-)

  3. also ich mag das bild mit dem puzzle auch. einzig, dass puzzle meist nach einer vorlage gepuzzlet werden ist vielleicht etwas “bedenklich”, weil man ja ein vorgegebenes bild auf ganz bestimmte weise nachbauen muss. und am ende fehlt dann ein teilchen und hat sich irgendwo unterm teppich versteckt oder so … ;)

    heut regnet es bei uns schon den 2. tag durchweg und es ist kalt … ich bin ganz froh, dass ich mal nur aus dem fenster schauen und nicht vor die tür gehen muss ;)

    und du stehst 5uhr früh auf? :O meine eine mitbewohnerin auch :( ich glaub ich würde sowas nicht auf dauer durchhalten … oder mittagsschlaf machen müssen (also von 12 uhr an)

    viele liebe grüße und eine schöne woche
    torsten