Posts Tagged ‘recipe’

Frittata mit Speck

Posted by on Jul 03 2012

Am Wochenende hatte ich das Bedürfnis, wieder ein neues Rezept auszuprobieren. Wichtig war mir dabei, etwas zu kreieren, das ich auch mal zu der Arbeit als Mittagslunch mitnehmen könnte. Die folgende sehr sättigende Frittata entstand dabei: Zutaten: 120g Hörnli (Kleine Pasta) 100g Speck 1 halbe kleine Zwiebel 1 EL Öl Pfeffer 4 Eier Eine Handvoll […]

4 responses so far

Gefüllter Eisbergsalat / Filled iceberg lettuce

Posted by on Okt 10 2011

—english version below— Ich mag Couscous – es ist superschnell zuzubereiten, schmeckt lecker, ist günstig, macht satt und ist auch noch gesund – was will man mehr? Zutaten für 2 Personen: 75ml gesalztes Wasser 40g Couscous 50 g gekochte Kartoffeln 50g Salatkäse (z.B. Feta) 1 Tomate Petersilie 1 EL Tomatenmark Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, Öl, Zitronensaft […]

5 responses so far

Pilzspaghetti / Mushroom spaghetti

Posted by on Okt 02 2011

—english version below— Nach den vielen süssen Rezepten muss ich doch wieder einmal beweisen, dass ich mich nicht nur von Zucker ernähre Und obwohl das Rezept sehr simpel wirkt, fand ich es dennoch besser als so manches 3-Stunden-in-der-Küche-stehen-Rezept. Zutaten für 2 Personen: 150g Spaghetti 250g Champignons ½ Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Öl 2 EL […]

2 responses so far

Vanille–Kokos–Schokokekse / Vanilla–coconut–chocolatecookies

Posted by on Sep 18 2011

—english version below— Manchmal hat man nicht viel Zeit zum Backen, möchte aber dennoch etwas leckeres auf den Tisch zaubern. Hierfür eignen sich diese Kekse besonders gut: Zutaten für ein halbes Backblech: 150g weiche Butter 100g Zucker 1 Ei Vanillearoma 2 EL Kakaopulver 80g Kokosraspel 125g Mehl 125g Puderzucker 2 EL Milch Etwas Öl Den […]

3 responses so far

Vegane Muffins / vegan muffins

Posted by on Jul 06 2011

—english version below— Vegane Mahlzeiten zuzubereiten empfinde ich nicht als besonders schwierig. Etwas veganes zu backen ist jedoch jedes Mal eine echte Herausforderung – die Eier und die Milch fehlen mir dann doch sehr. Nichtsdestotrotz sind diese Muffins köstlich geworden. Zutaten: 150g Möhren 150g Mehl 75g Zucker 150g gemahlene Mandeln 1.5 TL Natron 70 ml […]

5 responses so far

Older Entries »