Posts Tagged ‘Rezept’

Leckere Brownies / Delicious brownies

Posted by on Mrz 22 2011

—english version below— Ok, wer jetzt auf irgendeiner Art von Ernährungsdiät ist, sollte bitte weghören. Ernährst du dich kalorienreduziert? Fettreduziert? Kohlenhydratearm? Vitaminreich? Sorry, für dich ist das heute leider nichts. Diejenigen, welche nun noch dasitzen, bitte herhören: Dieses Rezept ist die Anleitung für die wunderbarsten, saftigsten und leichtesten Brownies, die es gibt.  Sie sind zartschmelzend, […]

7 responses so far

Gefüllte Champignons / stuffed champignons

Posted by on Feb 22 2011

—english version below— Manchmal möchte ich etwas Schnelles zubereiten, das dennoch gesund ist und auch bei Gästen gut ankommt. Dazu eignen sich diese mit Polenta gefüllten Champignons hervorragend. Zutaten für 2 Personen 250g grosse Champignons 50g Instant Polenta Gries 2 Esslöffel Quark 125ml Salzwasser (oder Bouillon) Ein bisschen Petersilie und Koriander 50g Sahne Öl Die […]

2 responses so far

Apfel-Kartoffelauflauf / apple-potato casserole

Posted by on Feb 12 2011

—english version below— Die zarte Süsse von gebackenen Äpfeln kombiniert mit kräftig-würzigem geschmolzenen Camembert und weichen Kartoffeln. Kann man sich überhaupt noch etwas Besseres vorstellen? Zutaten für 2 Personen: 400g Kartoffeln 2 Äpfel Zitronensaft Kräutersalz Pfeffer 125g Sahne 80g Camembert Butter Den Backofen auf 200° vorheizen und eine feuerfeste Form mit Butter einfetten. Die Kartoffeln […]

4 responses so far

Goldbutt mit Bulgur / European plice with bulgur

Posted by on Feb 01 2011

—english version below— Leicht und schnell – was will man mehr? Ich hatte etwas Probleme beim Wenden – daher sehen die Filets nicht mehr so schick aus Zutaten: 150g Goldbuttfilet (tiefgefroren und aufgetaut oder frisch) 1 EL Zitronensaft 1 Zucchini 1 Paprika 1.5 EL Olivenöl Salz Pfeffer 25g Bulgur Petersilie Die Filets mit dem Zitronensaft […]

9 responses so far

Karottenküchlein / little carrot cakes

Posted by on Jan 26 2011

—english version below— Schon beim Rosmarinhühnchen wurde ich von Elanas Pantry inspiriert. Die Idee zu diesem Rezept habe ich auch dieses Mal wieder von ihr. Leicht süss und dennoch gesund: Zutaten: 3 grosse Karotten 2 Eier 2 Esslöffel Kokosflocken Salz Öl Die Karotten schälen und kleinraffeln. Mit den Eiern, dem Salz und den Kokosflocken mischen. […]

Kommentare deaktiviert

« Newer Entries - Older Entries »